Versicherungsmoglichkeiten beim Roller Vermietung
Teilkaskoversicherung und Versicherungsmoglichkeiten beim Roller Vermietung

Haben Sie Fragen zur Versicherung? Wenn Sie Ruhe haben wollen um die möglichen Schäden abzudecken, haben wir zur Verfügung Zusatzversicherung. Es gibt nur eins und hat einen festen Preis von 3 Euro pro Tag.

Dies ist eine Teilkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung von 200 € für Roller und 400 € für Motorräder, einschließlich Diebstahl. Also, wenn Sie einen Sturz haben oder irgendwas auf der Maschine passiert, die maximale Höhe zu zahlen ist die Selbstbeteiligung. Wenn die Menge klein ist, zum Beispiel 30 Euro, werden Sie es zahlen, egal ob die zusätzliche Versicherung oder nicht haben. Aber wenn die Schaden größer sind, zum Beispiel 900 €, werden Sie maximal die Selbstbeteiligung zahlen und der Rest wird durch der Versicherung gedeckt. Wenn der Schaden ein anderes Fahrzeug bei einem Unfall verursacht wurde und die Versicherung kümmert sich um die Kosten, Sie müssen nichts dafür bezahlen.

Weitere Informationen und genaue Angaben über die Bedingungen, finden Sie am bestens in unsere allgemeinen Mietbedingungen.